h1

Ist der Krieg „Angels“ vs. „Bandidos“ endlich vorbei?

April 29, 2010

Im Kampf gegen die Rockerkriminalität greift Schleswig-Holstein mit Vereinsverboten hart durch. Mit aller Staatsmacht setzten über 150 Polizisten und ein  Spezialkommando – das von Innenminister Schlie (von der CDU) erlassene Verbot des Motorradclubs „Hells Angels MC Charter Flensburg“ durch. Endlich wurde mal was durchgesetzt was schon lange fällig war. Wie man hört ist das ist nicht nur ein symbolischer Akt. „Es ist ab sofort verboten, das Logo des Flensburger Vereins zu tragen“ wird getönt.

Im Norden hat es Sie hart getroffen, aber am Ende sind wir wohl noch lange nicht. Ich hoffe das bei diesen Motoradclubs hart durchgegriffen wird – natürlich nur bei den kriminellen 😉

Motorradausflüge sind schon lange nicht mehr ihr Vereinsziel – Die Rocker-Vereine „Hells Angels“ und „Bandidos“ bekriegen sich mit allen Mitteln wie jedem bekannt sein sollte. ich kann nicht glauben das es hiermit im Norden nun vornei sein soll.

Dennoch hoffe ich das sich auch unser schönes Bundesland Nordrhein-Westfalen ein Beispiel an Schleswig-Holstein nimmt und die kriminellen Rockervereine auch in NRW verbietet. Eigentlich solle es nur eine Frage der Zeit sein hoffe ich.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: